raumpfeffer


WIDER­RUF /​RÜCK­NAHME

Wir sind 100% überzeugt von unseren Pro­duk­ten! Für alle Leuchten gewähren wir daher ein » 30-​tägiges Rück­gaberecht. Ausgenom­men davon sind lediglich die Sonderanfertigungen.


FAQ

1. Welche Holzarten kön­nen real­isiert werden?

Per­ma­nent vor­rätig haben wir Kiefer, Lärche, Esche und amerikanis­chen Nuss­baum. Viele weit­ere Holzarten sind möglich. Kirschbaum, Ulme, Eiche oder auch exok­tis­ches Holz wie Pal­isander, Zebrano oder Makasar sind über aus­gewählte Holzhändler kurzfristig beziehbar. Natür­lich » FCS-​zertifiziert, für eine nach­haltige und ver­ant­wor­tungsvolle Forstwirtschaft.

2. Welche Ober­fläche ist beim Holz möglich?

Ölen, Wach­sen oder far­big lasieren in allen erden­klichen Farbtö­nen. Kiefer, Lärche und andere weiche Holzarten kön­nen gebürstet wer­den, wobei die Struk­tur des Holzes sehr plas­tisch her­aus­gear­beitet wird. Alle von uns einge­set­zten Lasuren sind lösungsmit­tel­frei und tra­gen das Umweltze­ichen » Blauer Engel.

3. Wie schwierig ist die Mon­tage der Leuchte?

Es müssen lediglich zwei Haken in der Zim­merdecke ver­schraubt und wie üblich die elek­trische Verbindung hergestellt wer­den. Wir legen eine Schritt-​für-​Schritt Montage-​Anleitung bei. Die gesamte Instal­la­tion ist in ca. 30 Minuten abgeschlossen.

4. Lässt sich die Aufhänge­höhe der Leuchte einstellen?

Ja. Bei der Instal­la­tion kann die Aufhänge­höhe flex­i­bel und stufen­los eingestellt wer­den. Dieser Schritt ist eben­falls in der Montage-​Anleitung beschrieben.

5. Erzeu­gen die LEDs ein schönes Licht?

Alle LEDs sind warmweiß und entsprechen damit der angenehmen Farbtem­per­atur von Halo­gen– und Glüh­lam­pen. Eine spezielle Dif­fu­sion­ss­cheibe streut das Licht zudem sehr weich und ver­hin­dert den direk­ten Blick in die hellen LEDs.

6. Kön­nen die LEDs getauscht werden?

Die ver­wen­de­ten LEDs zeichen sich durch eine extrem lange Halt­barkeit aus. 50.000 Stun­den und mehr! Ein Aus­tauschen oder Erset­zen ist nicht mehr notwendig.

7. Sind die Leuchten auch sicher?

Die Leuchten wer­den nach europäis­chen Vor­gaben (EN60598-​1, EN60598-2.1, EN55015) gefer­tigt und alle ver­wen­de­ten Kom­po­nen­ten sind entsprechend geprüft. Das Net­zteil bietet dop­pelte Isolierung (Schutzk­lasse II). Intern arbeitet die Leuchte dann mit einer völ­lig unge­fährlichen Nieder­voltspan­nung von 24VDC.

8. Wie sind die Lieferzeiten?

Bei dem vor­räti­gen Standard-​Holzarten sind Lieferzeiten von max­i­mal 2 Wochen üblich. Bei anderen Holzarten hängt es immer von der Ver­füg­barkeit beim Holzhändler ab und kann daher ggf. etwas länger dauern.

» Bei weit­eren Fra­gen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!